LIMARTEC® NC PANELS

LIMARTEC® NC PANELS ist weltweit einzigartig.

Diese nicht brennbare Platte, welche nach IMO FTP Code Teil 1 (ISO 1182) zertifiziert und zugelassen ist, kommt speziell auf Yachten, Kreuzfahrtschiffen und Personentransportschiffen zum Einsatz, die nach den neuesten Vorschriften von SOLAS und PYC gebaut werden.

Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten reichen von der Wand- und Deckenunterkonstruktion bis hin zu dekorativen Paneelen. LIMARTEC® NC PANELS eignet sich zudem hervorragend für den Bau ganzer Möbel, so diese aus einem als nicht brennbar zertifizierten Material gefertigt sein sollen.


Vorteile:

Bei 9,8 kg / m² (für eine 18mm Platte) ist sie sehr leicht für das was sie kann. (Vergleich: eine herkömmliche, nicht brennbare Platte mit derselben Stärke und dem Laminat auf beiden Seiten wiegt ca. 12,4 kg / m²) – entspricht 20% weniger Gewicht.

Die Platte ist fertig zur Beklebung mit Furnier, ein zusätzliches aufleimen von Laminat ist nicht erforderlich. Dadurch hat man um 1,6mm weniger Belastung pro m² (0,8mm Laminat auf beiden Seiten gerechnet) in der Brandlastberechnung.

Furnier- oder auch Kunststoffkanten können direkt angeleimt werden – kein zusätzliches Füllmaterial, wie z.B. bei einer Alu-Waben Platte, wird benötigt.

Ein „Aufgehen“ oder „Spalten“ an den Kanten, wie das fallweise bei vergleichbaren Produkten aufgetreten ist, wurde bei LIMARTEC® NC PANELS nicht beobachtet, da die Deckschichten spannungsfrei sind.

Bei einem Einsatz der Platte als Unterkonstruktion fallen gänzlich keine Brandlasten an.

Mit Gipskarton-Dübel aus Metall kann man eine sehr gute Schraubauszugsfestigkeit erreichen (eine zusätzliche Verklebung wird jedoch empfohlen).